PoC-Schnelltest

Wegen steigender Infektionszahlen ist der Pflegedienst tapp GmbH aufgefordert, verstärkt Schutzvorkehrungen gegenüber besonders gefährdeten Personen in den Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten zu treffen.

In diesem Kontext möchten wir Ihnen Sicherheit und Schutz in Form des Angebots einer SARS-CoV2- Schnelltestung bieten. Insbesondere ist es für uns ein Anliegen eine soziale Isolation unserer Patienten/ Klienten abzuwehren und nicht nur sie, sondern auch unsere Mitarbeitenden zu unterstützen und ebenso zu schützen.

Die Testung erfolgt freiwillig und ist für Sie kostenlos. Unsere Mitarbeiter sind alle speziell geschult Schnelltestungen durchzuführen. Der Antigen-Test erfolgt durch einen Nasen/Rachenabstrich und ermöglicht eine Ergebnisauswertung innerhalb von 15 Minuten.
Die Einwilligung zur Durchführung einer wiederholenden Testung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Im Zusammenhang mit der Testung werden personenbezogene Daten von Ihnen wie Namen, Kontaktdaten, Geburtsdatum und Gesundheitsdaten (Test positiv, Test negativ) verarbeitet.

Die Daten werden verarbeitet, um Sie eindeutig zu identifizieren und ggfs. mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Bei einem negativen Testergebnis verbleiben diese ausschließlich bei der Einrichtung.

Ist der Test positiv, sind wir gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c, Art. 9 Abs. 2 lit. i DSGVO i.V.m. §§ 6, 8 Infektionsschutzgesetz (IfSG) dazu verpflichtet, Ihre Daten an die zuständige Gesundheitsbehörde weiterzuleiten.